Innentüren - Design und Funktion in Harmonie

Türen sind mehr als nur ein einfaches Bauelement zur Vervollständigung eines Hauses. Die Türen in Ihren Vier Wänden bieten zum einen räumliche Trennung und zum anderen Schutz vor äußerlichen Einflüssen wie Geräuschen aus Nebenzimmern oder benachbarten Wohnungen. Sie behüten vor neugierigen Blicken und öffnen sich willkommenen Gästen. Sie halten die Wärme in kalten Tagen und stoppen die Zugluft zu jeder Zeit. Mit Bedacht gewählte Türen schmiegen sich harmonisch in das Gesamtbild eines Gebäudes ein und werten Wohnung oder Haus zusätzlich auf.


Welches Material passt zu mir?

Die Wahl des geeigneten Materials sollte sorgfältig und im besten Falle mit einem Fachmann getroffen werden.

Innentürensorten im Überblick:

  • Echtholz-Türen
  • Weißlack-Türen
  • CPL-Schichtstoff-Türen
  • lichtdurchlässigen Glastüren
  • Schiebetüren, Raumteiler
  • Gleittüren

Interessieren Sie sich für Innentüren aus Glas? Dann kann Ihnen der folgende Beitrag als Anregung und Erläuterung dienen und Sie bei der Entscheidung für das Material Ihrer neuen Zimmertür unterstützen.


Moderne und außergewöhnliche Innentüren aus Glas

Neben der reinen bautechnischen Funktionalität, verbinden Türen, schützen und geben Geborgenheit. Sie unterstreichen die Persönlichkeit und den individuellen Charme Ihrer Vier Wände. Der Wunsch nach mehr Helligkeit und Offenheit bringt den Einsatz von Glastüren in den Vordergrund. Gerade bei verwinkelten Räumen oder dunklen Fluren sorgt eine Glastür durch die Transparenz für das mehr an Licht.

Glastüren verbinden statt zu Trennen

Bei der Überlegung, wo in den Vier Wänden sich der Einsatz einer Glastür empfiehlt, bietet sich als eine optimale Lösung der Bereich zwischen Flur und Wohnzimmer, kurz gefolgt von der Türgestaltung zwischen Ess- und Wohnbereich. In beiden Bereichen profitieren Raum und die Bewohner von der eher verbindenden Wirkung der Glastür im Gegensatz zur klaren Trennung durch eine Massivholztüre. Glastüren lassen Räume optisch größer wirken und schaffen durch die Verbesserung der Lichtverhältnisse eine wesentlich freundlichere Atmosphäre. Nicht zuletzt tragen Glastüren somit zum besseren Wohlbefinden aller Lebewesen in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus bei.

Sichtschutz im Haus: Satiniertes Glas

Glastür ist nicht gleich Glastür. Geht es um die Wahrung der Privatsphäre bekommt der Begriff Transparenz hier durchaus mehrere Bedeutungen. Ganzglastüren, insbesondere Klarglastüren haben den Vorteil der optimalen Lichtdurchlässigkeit, bieten jedoch keinerlei Sichtschutz, d.h.: zu Räumen wie Schlafzimmer, Bad oder Ankleide sollten Sie bei einem hohen Wert auf Privatsphäre lieber auf Klarglastüren verzichten. Hier empfiehlt sich eine andere Glastürvariante mit weniger Durchsicht. Geeignet sind in diesem Fall besser Modelle aus strukturiertem Glas, satiniertem Glas oder Milchglas, mit Motivschliff oder farbigen Gläsern. Auch die Entscheidung für eine Alternative bietet sich hier an, die Rahmentür mit Glaseinlässen.

Neben der Wahl des passenden Materials Ihrer neuen Tür stehen noch weitere wichtige Faktoren und Bestandteile unter Beachtung. Neben dem passenden Türgriff, stellt auch der Rahmen der Tür ein großes Kriterium dar. Nicht zuletzt empfiehlt es sich bei der harmonischen Abstimmung von Türrahmen, Tür und Türdrücker im Einklang mit Ihrem Zuhause den ausführlichen Rat und auch die professionelle Tat eines Fachmanns einzuholen um neben dem optimalen Preisleistungsverhältnis das beste Ergebnis für Sie zu erzielen.


Für weitere Informationen und eine kompetente Beratung

... kommen Sie zu www.becker-holz.com , dem Profi für Innentüren und Glastüren in der Region Minden, Lübbecke, Bünde, Herford, Bad Essen


Ihre Vorteile von Becker Holz - Partner von zimmertueren-minden.de:

Zimmertüren, Innentüren, Glastüren, Raumteiler und Schiebetüren für Minden, Lübbecke, Bünde, Herford, Bad Essen
Zimmertüren, Innentüren, Glastüren, Raumteiler und Schiebetüren für Minden, Lübbecke, Bünde, Herford, Bad Essen
  • Maßgefertigte Unikate - bis ins Detail geplant und fachgerecht produziert bilden ein absolutes Highlight in jedem Wohnraum oder Büro.
  • Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die sich mit Gleittüren von Becker Holz ergeben.
  • Großes Angebot an Echtholz-Türen, Weißlack-Türen, Massivholz-Türen, Landhaus-Türen, CPL-Schichtstoff-Türen - für Minden und die Region
  • unterschiedliche Materialien für Qualitäts-Innentüren von namhaften Lieferanten
  • zahlreiche Design- und Farbvarianten
  • Türen - elegant modern, rustikal, extravagant oder schlicht – Große Auswahl in unseren Ausstellungen in Pr. Oldendorf im Kreis Minden-Lübbecke

Das komplette Sortiment unseres Fachmarkts über Parkett, Laminat und Boden, Terrassen, Bauholz, Hobelware, Gartenholz, Türen, Platten und vieles mehr finden Sie unter www.becker-holz.com. 


DIE BERATUNG UND VISUALISIERUNG

In unserer Ausstellungen in Preußisch Oldendorf stehen wir Ihnen mit Rat & Tat zur Seite und gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein. Unsere Partner aus dem Handwerk gewährleisten bei Bedarf die perfekte Montage und Umsetzung.

Noch Fragen? Wissenswertes rund um Zimmertüren, Innentüren, Glastüren, Raumteiler und Schiebetüren


Beratung und Verkauf zu Zimmertüren und Angeboten für Minden

Als Partner von zimmertueren-minden.de - steht Ihnen das kompetente Fachpersonal von Becker Holz in Preußisch Oldendorf stets freundlich zur Verfügung. Sie haben Interesse am Kauf von:

  • Innentüren, Ganzglastüren, Schiebetüren und Raumteiler
  • Fassadenholz, Profilholz, Hobelware
  • Boden: Parkett, Laminat, Vinyl, Linoleum uvm.
  • Terrassen, Gartenholz & Spielgeräte
  • Bauholz, Platten, Schnittholz, KVH und Blockware und Schnittholz
  • Energetische Sanierung
    + und alles inklusive umfassender Serviceleistungen und kompetenter Beratung

Wir sind Ihr Fachmann im Raum Minden, Lübbecke, Bünde, Herford, Bad Essen und die Region, wenn es um Wohnen, Bauen, Renovieren und Leben mit Holz geht. Finden Sie bei Becker Holz Produkte namhafter Qualitätshersteller und profitieren durch Qualität vom Fachmann in Sachen Holz.

Becker Holz - Ihr Holzfachmarkt und Holzgroßhandel in der Region Minden, Lübbecke, Bünde, Herford, Bad Essen.

Informieren Sie sich direkt unter www.becker-holz.com. 
... oder besuchen Sie uns in Preußisch Oldendorf - Wir freuen uns auf Sie!



Stöbern Sie in unseren Online-Katalogen und informieren Sie sich über die Produktvielfalt im Bereich Zimmertüren

In unserer aktuellen Katalog-Auswahl finden Sie Qualitätsprodukte renommierter Lieferanten für Türen, Innentüren, Glastüren, Schiebetüren, Holztüren, Raumteiler, Haustüren, Designtüren und Türbeschläge für die Region Minden, Lübbecke, Bünde, Herford, Bad Essen.


Die Becker-App - Jetzt downloaden und immer aktuell sein!

Holen Sie sich jetzt "Die Becker-App" für Ihr Smartphone. Damit haben Sie alles rund ums Holz immer dabei.

Die Inhalte unserer App:

  • Holz-Ratgeber - die Holz-Infothek für unterwegs
  • Alle Kataloge und Angebote
  • Alle News - als Erster direkt aufs Handy
  • Terrassen-Ratgeber und Infothek für das geballte Wissen für jeden Moment

Die App ist verfügbar für:


Aus dem zimmertueren-minden.de-Zimmertüren-Ratgeber:

Zeit für frischen Wind - Innentüren und Zargen erneuern lohnt sich

Innentüren prägen entscheidend die Raumwirkung und sind ein wichtiges Gestaltungselement. Der Trend zu einem offenen und transparenten Ambiente setzt sich fort, fließende Übergänge zwischen verschiedenen Wohnbereichen, vor allen von Wohnzimmer, Esszimmer und Küche, sorgen für mehr Helligkeit. Lichtausschnitte und Glanzglastüren schaffen Transparenz und garantieren Rückzug und Ruhe. Diese Helligkeit rückt das Zusammenleben und Gemeinschaftsgefühl in den Mittelpunkt des Wohnens.

2016_77145341_Innentueren_Schiebetueren_MS.jpg2016_57478348_Service_Tueren_MS.jpg

„Türen sind das meistbenutze „Möbelstück“ und weisen nach einigen Jahren Gebrauchsspuren und Macken auf.“, das bestätigt auch Profi Herr Uwe Meyer vom Fachmarkt C. Becker Holz GmbH in Preußisch Oldendorf und fügt hinzu: „Auch das Design ist oft nicht mehr Zeitgemäß und passt nicht mehr zu den modernen Möbeln und Tapeten.“
Viele Türen in den Haushalten haben ihre besten Jahre längst hinter sich gelassen. Allerdings werden nur die wenigsten tatsächlich renoviert, weil viele Bewohner den großen Aufwand, Dreck oder hohe Kosten befürchten.

In der Region rund um Minden, Bünde, Lübbecke, Herford, Bad Essen, Bielefeld & Melle, muss das nicht so sein, den Ihr Team vom Fachmarkt C. Becker Holz GmbH in Preußisch Oldendorf lädt Sie zu einem Besuch ein. Wählen Sie aus einer großen Auswahl an Innen- und Glastüren- für jedes Budget. Von Zeitloser Eleganz in Weiß bis zu Trendfarben in Pastelltönen die ein Gefühl von Leichtigkeit und Frische in den eigenen vier Wänden vermitteln. Im C. Becker Holz GmbH in Preußisch Oldendorf beraten wir Sie ganz individuell auf Ihren Stil bezogen.

Fachmann und Geschäftsführer von C. Becker Holz GmbH, Herr Uwe Meyer verrät: „Auf welches Türmodell auch immer die Wahl fällt, dank einfacher Handhabung der vorgefertigten Zargen Elemente lassen sich neue Türen für den geschickten Heimwerker in der Regel problemlos selbst einbauen.“ Für alle die das nicht selbst machen wollen, kann immer noch auf einen Einbauservice zurückgegriffen werden.
„Wichtig ist“, so Herr Uwe Meyer, für den Einkauf der Türen werden Wandstärke (für die Zarge), Breite und Höhe der Wand -Öffnung benötigt.“
Tipp vom Fachmann: Messen Sie jeweils an drei Stellen: Oben, Mitte und Unten. Die DIN – Richtung (Anschlagsrichtung) ergibt sich aus der Innenansicht (von der Seite an der die Bänder sichtbar sind).

Ausbau der alten Tür

Der Ausbau der alten Tür erfolgt nach folgenden Arbeitsschritten:

Das alte Türblatt wird ausgehangen und die Zarge mit einem Messer von eventuellen an die Zarge anhaftenden Tapeten und Silicon-Fugen befreit. Nun kann die Zierbekleidung abgenommen werden und mit einer Handsäge der Bauschaum zwischen alter Zarge und Wand getrennt. Jetzt kann die Zarge aus der Öffnung genommen werden.

Die neue Zarge wird nach der Montaganleitung des Herstellers zusammengesetzt und in die Maueröffnung gestellt.
Tipp: Zwischen Zarge und Boden sollte ein kleiner Abstand von ca. 2-3 mm eingehalten werden, um später eine Abdichtung mit Acryl vorzunehmen. Verwenden Sie dazu Hartfaserstreifen oder kleine Keile.
Nun muss die Zarge mit einer Wasserwage exakt ausgerichtet werden. Die Breite der Öffnung sollte mit Hilfe von Zargenzwingen fixiert werden. Wenn alles passt, hängen Sie das neue Türblatt ein und prüfen, ob es sich ohne Klemmen öffnen und schließen lässt. Danach das Türblatt aushängen und die Zarge mit 2K Zargenschaum fixieren.
Tipp: Bei schweren Türblättern die Bandtaschen und Schließblechseite oben mit Sprerrholzstreifen hinter füttern. Während der Zargenschaum aushärtet kann die Zierbekleidung nach Herstellervorgaben zusammengebaut werden und nach Einhaltung der Trocknungszeit auf die Zarge montiert werden.
Jetzt wird das Türblatt ein gehangen und auf Funktion überprüft. Wenn alles passt kann die Drückergarnitur montiert werden und die Anschlussfugen zum Boden und eventuell zur Wand mit Acryl ausgespritzt werden.

Übermäßiger Schmutz fällt dabei nicht an und ein Türenwechsel kostet nicht die Welt. Dafür hat er aber großen Einfluss auf die Raumwirkung.

Nutzen Sie unsere Beratungskompetenz und besuchen Sie unseren Fachmarkt C. Becker Holz GmbH in Preußisch Oldendorf.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!